aktuell

Käufliches Vergnügen

Sex-Steuer: 288.286 Euro für NRW-Kommunen

31. July 2014 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, aktuell

Kurz notiert: Von den 13 Kommunen in Nordrhein-Westfalen, die im vergangenen Jahr Sexsteuern erhoben haben, kassierte die Gemeinde Merzenich im Kreis Düren mit 52.500 Euro den höchsten Betrag. Das berichtet die “Rheinische Post” unter Berufung auf die Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage des CDU-Abgeordneten André Kuper.


Für mehr Kundenzufriedenheit

Online-Shopping: Kunden erwarten Beratung

30. July 2014 | Kategorie: Mittelstands-News, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Auch beim Online-Einkauf wünschen sich viele Verbraucher Unterstützung durch einen Einkaufsberater. Bereits jeder dritte Online-Shopper wollte schon mal einen solchen Berater kontaktieren, jeder fünfte hat es auch schon gemacht. Das geht aus einer Befragung im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom hervor.


Lager schon gut geleert

Sommerschlussverkauf 2014: Händler erwarten geringere Rabatte

29. July 2014 | Kategorie: Mittelstands-News, Verbraucher-Infos, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Auf die Plätze, fertig, sparen: Am 28. Juli 2014 hat der diesjährige Sommerschlussverkauf (SSV) begonnen. Doch so große Rabatte wie im vergangenen Jahr sollten Schnäppchenjäger diesmal nicht erwarten. Dafür sind die Deutschen bislang wohl einfach schon zu konsumfreudig gewesen…


Mangelnde Transparenz

Neuer Streit um Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten

29. July 2014 | Kategorie: Finanzpolitik, Small-Talk-Wissen, aktuell

Etliche Abgeordnete des Deutschen Bundestages sind verärgert über ihre Kollegen, die offenbar ihre Nebenjobs über die parlamentarische Arbeit stellen. Den Stein ins Rollen brachte eine Recherche von abgeordnetenwatch.de über die bezahlten Nebentätigkeiten der Parlamentarier. Demnach geht jeder vierte Bundestagsabgeordnete einer solchen nach. Allein 13 von ihnen hätten dabei seit Beginn der Legislaturperiode über 100.000 Euro kassiert – und damit deutlich mehr als ihrer Abgeordnetendiät betrage.


"Privatfahrer" als gewerblicher Nutzer

Kfz-Versicherer kündigt Wundercar-Fahrer die Police

29. July 2014 | Kategorie: Rechtstipps, Versicherungen, aktuell

Sogenannten “Privatfahrern”, die für einen App-Anbieter wie Uber oder Wundercar unterwegs sind, droht die fristlose Kündigung ihrer Kfz-Versicherung. Das belegt ein aktueller Fall aus Hamburg, über den das Branchenmagazin Taxi Times berichtet.


Oft mehr als nur kurzfristige Untermiete

“Capital”: Airbnb, 9Flats & Co. verschärfen Wohnungsmangel

28. July 2014 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Die private Vermietung von einzelnen Zimmern oder auch ganzen Wohnungen über Internetplattformen wie AirBnB oder 9Flats hat in Deutschland große Wachstumschancen. Gut 25 Prozent der Deutschen sehen darin bereits eine Alternative zu Hotels oder der klassischen Ferienwohnung, ergab jüngst eine Bitkom-Umfrage. Doch gerade in den Metropolen wird dadurch die Wohnungsnot verschärft, argumentieren Kritiker.


Höhere Fahrpreise

Fernbus-Reisen: Verbandspräsident erwartet Ende des “Billig-Wahns”

28. July 2014 | Kategorie: Verbraucher-Infos, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Kurz notiert: Seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes boomt die Branche. Zahlreiche neue Anbieter kämpfen unter den neuen Bedingungen um Marktanteile – und das machen sie zur Zeit noch vor allem mit günstigen Preisen. Doch Lockangebote von weniger als zehn Euro für Strecken wie Berlin-Hamburg seien auf Dauer nicht wirtschaftlich, meint Wolfgang Steinbrück, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer.


Hilfe bei der Auswahl

Pflegedienste: Neues Online-Portal will Transparenz erhöhen

28. July 2014 | Kategorie: Kinder & Familie, Verbraucher-Infos, aktuell

Auf einem neuen Web-Portal der Weissen Liste können sich Pflegebedürftige und Angehörige über das Angebot und die Servicequalität von rund 13.000 Pflegediensten in ganz Deutschland informieren. Zudem können Ratsuchende die individuellen Kosten unterschiedlicher Pflegeangebote vergleichen und vor dem Kontakt zu einem Dienst kalkulieren, welche Kosten auf sie persönlich zukommen.


Damit einem das Lachen nicht vergeht

Zahnzusatzversicherungen: Sehr guter Schutz für 13 Euro im Monat

25. July 2014 | Kategorie: Versicherungen, aktuell

“Sehr gute” Leistungen bei Zahnzusatzversicherungen gibt es schon ab 13 Euro im Monat. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift Finanztest in einem aktuellen Angebotsvergleich. Insgesamt erhielten dabei 55 von 189 ausgewerteten Tarifen die Bestnote.


Statistisches

Arbeitskosten in Ostdeutschland ein Viertel unter Westniveau

24. July 2014 | Kategorie: Arbeit & Karriere, Small-Talk-Wissen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Die Arbeitskosten je geleisteter Arbeitsstunde liegen in Deutschland durchschnittlich bei 30,70 Euro. Das geht aus Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor – die allerdings noch auf Zahlen von 2012 basieren. Gravierend ist demnach immer noch der Unterschied zwischen Ost und West: Während in den alten Bundesländern (einschließlich Berlin) die Arbeitskosten 2012 bei 31,94 Euro je geleisteter Stunde lagen, waren es in den neuen Bundesländern nur 23,45 Euro. Das entspricht einem Niveauunterschied von 26,6 Prozent.