aktuell

Verkauf bankeigener Produkte steht im Fokus

Altersvorsorge: Banken bieten schlechte Beratung zur Versorgungslücke

17. September 2012 | Kategorie: Altersvorsorge, Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Alternde Bevölkerung, sinkende Renten und steigendes Renteneintrittsalter – die Dauerdiskussion hat mittlerweile jedem verdeutlicht: Wer Altersarmut verhindern möchte, sollte privat vorsorgen. Doch eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten, sinkendes Vertrauen in Finanzmärkte und wenig Klarheit über die Kosten verunsichern die Verbraucher. Eine mögliche Anlaufstelle sind Banken. Doch bei der Beratung dort offenbaren sich große Schwächen, wie eine aktuelle Servicestudie belegt.


Teuere Mobilität

Kosten für Bahn und Auto seit 2002 stark gestiegen

13. September 2012 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Kurz notiert: In den vergangenen zehn Jahren sind die Preise rund ums Auto um fast 30 Prozent gestiegen. Die Preise im öffentlichen Personennahverkehr kletterten im gleichen Zeitraum um etwa 42 Prozent, Bahntickets verteuerten sich um etwa 38 Prozent, wie das Statistische Bundesamt berichtet. Die allgemeinen Verbraucherpreise seien dagegen in Deutschland seit 2002 durchschnittlich “nur” um rund 18 Prozent gestiegen.


Impression der Woche

Weihnachten im Supermarkt – gefühlt jedes Jahr früher

7. September 2012 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, aktuell

Weihnachts-Süßigkeiten im Supermarkt Ja ist denn morgen schon wieder Weihnachten? Man möchte es fast glauben, angesichts der jetzt schon wieder in den Supermärkten gesichteten Weihnachtsknabbereien. Tatsächlich haben wir erst Anfang September – bis Weihnachten sind es noch gut drei Monate hin. Wünscht es der Verbraucher so, wie es der Handel immer wieder betont? Oder geht es vor allem um den Umsatz von 500 bis 550 Millionen Euro, den der Handel zwischen September und Weihnachten mit den süßen Leckereien erzielt?


ADAC-Tabelle mit Vergleichsurteilen

Reisemängel: Welche Preisminderungen sind möglich?

5. September 2012 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Wenn Bilder in Reisekatalogen oder im Internet mehr versprechen als Hotel, Pool und Strand wirklich halten können, dann hat sich für viele Urlauber die schönste Zeit des Jahres schnell erledigt. Damit Betroffene wissen, wann eine Anzeige der Mängel lohnt, hat der ADAC eine Tabelle zur Preisminderung bei Reisemängeln zusammengestellt. Darin finden sich über 270 Urteile rund um Mängel im Urlaub.


Schneller Klick, teuere Folgen

Verbraucherschutz im Internet: Buttonlösung zeigt Wirkung

3. September 2012 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Verbraucher-Infos, aktuell

Online-RechtVier Wochen nach Inkrafttreten der Buttonlösung sind viele Kostenfallen im Internet nicht mehr abrufbar. Das geht aus einer Überprüfung von 109 Webseiten durch den Bundesverband der Verbraucherzentralen hervor. Demnach sind 92 Prozent der Webseiten, die in der Vergangenheit bei den Verbrauchern wegen verschleierter Preisangaben für viel Ärger gesorgt hatten, derzeit nicht mehr aufrufbar oder eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Vorsicht sei aber weiterhin angebracht.


Wenn Kollegen Kollegen quälen

Mobbing am Arbeitsplatz: So sieht es rechtlich aus

31. August 2012 | Kategorie: Arbeit & Karriere, Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Mobbing ist längst kein Modewort mehr, sondern häufige Realität am Arbeitsplatz. Die Schikanen der Kollegen können fatale Auswirkungen auf Körper und Geist der Betroffenen haben. Seelischer Druck, erhöhte Krankschreibungen und damit Verdienstausfall sind die Folge. Doch welche Rechte haben Mobbing-Opfer eigentlich? Wie können sie sich juristisch dagegen wehren?


Umfrage

Reichensteuer: Drei Viertel der Deutschen für Einführung

30. August 2012 | Kategorie: Finanzpolitik, Small-Talk-Wissen, Steuern, aktuell

74 Prozent der Deutschen halten die Einführung einer Vermögensteuer für richtig. Nur 17 Prozent der Bevölkerung sprechen sich gegen eine solche Reichensteuer aus. Die verbleibenden neun Prozent sind dazu (noch) unentschlossen, wie eine Umfrage der Beratungsgesellschaft Faktenkontor unter 1.000 Bundesbürgern ergab. 71 Prozent der Befragten würden demnach zudem die Vermögensgrenze tiefer ansetzen, als von der Politik vorgeschlagen.


Geldanlage

Börse Online: Inflation frisst Rendite bei Rentenfonds

30. August 2012 | Kategorie: Geldanlage, aktuell

Rentenfonds ächzen unter Magerzinsen: Bei rund 40 Prozent aller Euro-Renten- und Geldmarktfonds reicht die Rendite der enthaltenen Papiere nicht aus, um nach Abzug der Fondskosten die Inflation auszugleichen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Anlegermagazins “Börse Online” mit Daten des Finanzinformations- und Analyseunternehmens Morningstar.


Reiserecht

Urteil: Reiseveranstalter darf Abflugzeiten nicht einseitig ändern

13. August 2012 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Flug in den Urlaub Reiseveranstalter dürfen die in der Buchungsbestätigung genannten Flugzeiten nicht willkürlich ändern – auch wenn sie das ihre Kunden gerne glauben machen wollen. Wegen solcher unzulässigen Änderungen der Vertragsbedingungen hat der Bundesverband der Verbraucherzentralen die Branchengrößen TUI, Alltours und Schauinsland-Reisen verklagt und nun vor den Landgerichten Düsseldorf und Hannover Recht bekommen.


Steuerhinterziehung

Steuergewerkschaft fordert 11.000 zusätzliche Finanzbeamte

13. August 2012 | Kategorie: Steuern, aktuell

Kurz notiert: Vor dem Hintergrund der jüngsten Ankäufe von Steuer-CDs durch das Land Nordrhein-Westfalen fordert der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft 11.000 zusätzliche Finanzbeamte für die Bundesrepublik. Denn jede neu erworbene CD mit Daten über Steuersünder löse umgehend eine Flut von Selbstanzeigen aus. Jedoch seien die deutschen Finanzämter mit ihrer aktuellen Personaldecke nicht in der Lage, ausreichend für Steuergerechtigkeit zu sorgen.