Banken, Konten & Kredite

Ratenkredit oft bessere Wahl

Fast die Hälfte der Deutschen kennt ihren Dispozins nicht

28. September 2016 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, aktuell

Kontoauszug Deutsche Verbraucher sind mitunter erstaunlich unwissend, selbst dann, wenn es um die eigenen Finanzen geht. Eine Forsa-Umfrage aus dem Jahr 2016 beleuchtete das Wissen von 1.000 Kreditnehmern. Diese wurden gefragt, ob sie den aktuellen Zinssatz ihres Dispositionskredites kennen würden – bemerkenswerte 42 Prozent der Befragten verneinten.


Worauf Sie beim Sofortkredit achten sollten

16. September 2016 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, aktuell

Worauf Sie beim Sofortkredit achten sollten Sofortkredite sind eine beliebte Art der Ratenkredite, insbesondere wenn es mal schnell gehen soll: Etwa bei einem Motorschaden am Auto, einem Unwetterschaden am Haus oder einem Spontan-Kauf mit hohem Rabatt. Doch nicht jedes Angebot ist auch sinnvoll. Um von den Vorteilen eines günstigen Online-Sofortkredites profitieren zu können, gibt es einige Punkte zu beachten.


Sonderfall Aktionsangebote

Postbank wegen Kontoführungsentgelt abgemahnt

9. September 2016 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Ab 1. November 2016 müssen Kunden der Postbank, auf deren Konto weniger als 3.000 Euro pro Monat eingehen, für die Kontoführung zahlen. Über diese Preiserhöhung informierte das Kreditinstitut Mitte August seine Kunden mit einem Rundschreiben. Weil hiervon auch Kunden betroffen sind, denen von der Bank individuell eine dauerhaft kostenfreie Kontoführung zugesagt wurde, hat die Verbraucherzentrale Hamburg die Postbank nun abgemahnt.


Gebühr statt Zinsgutschrift

Deutsche Sparer erwarten Negativzinsen

6. September 2016 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Geldanlage, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Für fast zwei Drittel der deutschen Sparer (63 Prozent) ist es wahrscheinlich, dass künftig auch bei privaten Geldanlagen Negativzinsen gezahlt werden müssen. Neun Prozent sind sich sogar ganz sicher, dass Banken bald für ihre Spareinlagen eine Gebühr verlangen werden. Das geht aus dem aktuellen Anlegerbarometer von Union Investment, der Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, hervor.


Linktipp

Paydirekt: Magere Bilanz nach erstem Jahr?

15. August 2016 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Linkwertig, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Kurz notiert: Mit dem Onlinebezahl-Service Paydirekt wollten die deutschen Banken einen Konkurrenten zu Paypal etablieren. Doch der Start verläuft offenbar sehr schleppend, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt. Wesentliche Gründe hierfür seien die mangelnde Einigkeit unter den Bankengruppen, zu hohe Gebühren und die fehlende Überzeugungskraft gegenüber dem Handel.


Fehlende Einheitlichkeit

Immobilienkredite: Vorfälligkeitsentschädigung schlecht reguliert

16. July 2014 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wohneigentum liegt im Trend: Dank niedriger Zinsen ist eine Immobilienfinanzierung so günstig wie nie. Doch wer vorzeitig aus Kreditverträgen für eine Immobilien aussteigen will bzw. muss, dem drohen kräftige Zusatzzahlungen. Denn in solchen Fällen dürfen Kreditinstitute eine Sonderzahlung fordern, die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Deren Höhe wird aber nur unzulänglich reguliert, wie die Verbraucherzentralen kritisieren.


Unzufriedene Kunden

Schlechte Anlageberatung: Knapp 7.500 Anzeigen gegen Bankberater

19. September 2013 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, aktuell

Kurz notiert: Bei der Finanzaufsicht Bafin wurden zwischen November 2012 und Juni 2013 7.443 Beschwerden gegen Anlageberater von Banken und Sparkassen angezeigt. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anlegerschutz-Anfrage der Grünen. Demnach zielten allein 3.462 Beschwerden auf private Banken. 2.293 Fälle betrafen die Sparkassen und 640 Fälle die Genossenschaftsbanken. In 48 Fällen waren Finanzdienstleister betroffen.


Girokonten auch für sozial Schwache

Sparkassen bieten “Bürgerkonto” für alle

27. September 2012 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Sparkassen, Verbraucher-Infos, aktuell

Ab Oktober 2012 wollen die 423 deutschen Sparkassen jeder Privatperson in ihrem Geschäftsgebiet ein Guthabenkonto anbieten. Mit diesem sogenannten Bürgerkonto können Kunden am bargeldlosen Zahlungsverkehr (Überweisungen, Zahlungen mit EC-Karte) teilnehmen, ohne sich dabei zu verschulden. Dabei sollen sie keine höheren Entgelte zahlen als bei einem vergleichbaren Konto mit Überziehungsmöglichkeit.


Knapp 28.000 Selbstanzeigen

stern.de: CD-Käufe machen Steuerhinterzieher nervös

27. September 2012 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Finanzpolitik, Steuern, aktuell

Kurz notiert: Der anhaltende Steuerstreit zwischen Deutschland und der Schweiz und die umstrittenen Daten-CD-Käufe durch deutsche Steuerfahnder machen offenbar viele Steuerhinterzieher nervös. Seit dem Ankauf einer CD mit Kundendaten der Schweizer Bank Credit Suisse im Februar 2010 wurden bei den Finanzbehörden der Länder insgesamt 27.685 Selbstanzeigen im Zusammenhang mit bisher unversteuertem Kapital in der Schweiz und Liechtenstein eingereicht, wie stern.de berichtet.


Verkauf bankeigener Produkte steht im Fokus

Altersvorsorge: Banken bieten schlechte Beratung zur Versorgungslücke

17. September 2012 | Kategorie: Altersvorsorge, Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Alternde Bevölkerung, sinkende Renten und steigendes Renteneintrittsalter – die Dauerdiskussion hat mittlerweile jedem verdeutlicht: Wer Altersarmut verhindern möchte, sollte privat vorsorgen. Doch eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten, sinkendes Vertrauen in Finanzmärkte und wenig Klarheit über die Kosten verunsichern die Verbraucher. Eine mögliche Anlaufstelle sind Banken. Doch bei der Beratung dort offenbaren sich große Schwächen, wie eine aktuelle Servicestudie belegt.