Bauen & Wohnen

Beim Kaufpreis auf richtiges Limit achten

Immobilienkauf: Transaktionskosten vorab richtig kalkulieren

3. November 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Die Nachfrage nach Häusern, Wohnungen und Grundstücken ist ungebrochen. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die Verschuldungskrise im Euro-Raum. Statt für oftmals komplizierte Finanzprodukte entscheiden sich viele Deutsche lieber für den Kauf einer inflationssicheren Immobilie. Doch damit diese nicht zur Kostenfalle wird, sollte man sich schon vor Suchbeginn über die Transaktions- und Nebenkosten eines Immobilienkaufs im Klaren sein.


Berliner Abgeordnetenwahl 2011

Berlin: Mietpreisentwicklung als Wahlkampfthema

15. September 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Am kommenden Wochenende (18. September 2011) wird in Berlin ein neues Landesparlament gewählt. Im laufenden Wahlkampf spielt die Mietpreisentwicklung eine bedeutende Rolle. Immerhin wohnen 86 Prozent der Berliner Bevölkerung zur Miete – und sie mussten erleben, wie die Mieten in der Stadt seit 2007 deutlich stärker stiegen als im bundesweiten Durchschnitt.


Verlorene Vorauszahlungen?

TelDaFax-Insolvenz: Gläubiger müssen Forderungen anmelden

6. September 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Im Fokus 2, Verbraucher-Infos, aktuell

Das Amtsgericht Bonn hat am 1. September 2011 das Insolvenzverfahren über TelDaFax eröffnet. Davon betroffen sind rund 700.000 Verbraucher in Deutschland. Sie hatten ihre Strom- und Gasverträge bei TelDaFax überwiegend per Vorkasse bezahlt, wofür sie im Gegenzug einen deutlichen Preisrabatt erhielten. Um zumindest einen Teil der Vorauszahlungen zurück zu bekommen, müssen sie ihre Forderungen nun beim Insolvenzverwalter von TelDaFax anmelden.


Marktanalysen für 660 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel 2011 erschienen

26. July 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wie hoch sind die Baulandpreise in München, Moers oder Moormerland? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Immobilien-Preisspiegel “Markt für Wohnimmobilien 2011″.


Barrierefreies Wohnen im Alter

KfW-Förderung für altersgerechte Umbauten läuft Ende 2011 aus

21. July 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Förderprogramme, Verbraucher-Infos, aktuell

Eine ebenerdige Dusche, keine Schwellen zwischen Wohnzimmer, Flur oder Küche sowie etwas mehr Platz im Bad für den Rollator – Eigenheimbesitzer, die solche altersgerechten Umbauten ihrer Immobilie planen, sollten sich sputen. Laut Kabinettsbeschluss soll das beliebte Förderprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) “Altersgerecht Umbauen” ab 2012 wegen fehlender Haushaltsmittel komplett gestrichen werden, wie der Baugeldvermittler HypothekenDiscount meldet.


Rundfunkgebühren

Urteil: Hausverbot gegen GEZ-Mitarbeiter zulässig

19. April 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Im Kampf gegen Schwarzseher und -hörer setzt die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (GEZ) auch auf die Hausbesuche ihrer zahlreichen Gebührenbeauftragten. Doch Hausbesitzer müssen die unangemeldeten Besuche nicht einfach hinnehmen: Fühlen sie sich dadurch belästigt, können sie den GEZ-Mitarbeitern Hausverbot erteilen. Das hat das Amtsgericht Bremen entschieden.


Randnotiz zum Wochenende

“Grüner Wohnen”: Was geben Haushalte für Blumen und Gartenarbeit aus?

18. March 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Small-Talk-Wissen, aktuell

Kurz notiert: Haben Sie sich schon mal gefragt, wie viel Geld Sie für die Begrünung von Wohnung, Balkon oder Garten so ausgeben? Eine Antwort darauf liefert jetzt das Statistische Bundesamt (Destatis), basierend auf den Ergebnissen der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2008: Demnach beliefen sich die gesamten Ausgaben deutscher Haushalte für Blumen und Gärten im Schnitt auf 16 Euro im Monat.


Baufinanzierung

Immobilienkredite: Bausparkassen bieten bessere Zinsen als Banken

18. March 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wer Wohneigentum finanzieren will oder nach einem Anschlusskredit sucht, ist mit einem Kreditangebot der Bausparkassen offenbar am besten beraten: Mit ihren Kombikrediten aus Bausparvertrag und Darlehen schlagen sie bei der Eigenheimfinanzierung mit einer Laufzeit von rund 20 Jahren jedes Bankangebot. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift “Finanztest” nach einer Untersuchung von Immobilienkredit-Angeboten von 89 Banken, Bausparkassen, Versicherungen und Vermittlungsgesellschaften.


Vermögensabsicherung

Inflationsangst und Eurokrise: Jeder vierte Deutsche erwägt Immobilienkauf

2. March 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, aktuell

Die wirtschaftlichen Turbulenzen in Griechenland, Irland und Portugal zeigen auch in Deutschland Wirkung. Dem Euro wird längst nicht mehr so großes Vertrauen entgegengebracht, die Zweifel an der Stabilität der Gemeinschaftswährung wachsen. Um sich gegen eine mögliche Inflation abzusichern, erwägt jeder vierte Deutsche den Kauf einer wertbeständigen Immobilie, wie eine Umfrage des Immobilienportals immowelt.de ergab.


Zinsgünstige Kredite

Neue KfW-Förderung für Immobilienbesitzer mit kleinerem Sanierungsbedarf

18. February 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Förderprogramme, aktuell

Kurz notiert: Eine Programmänderungen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) macht die schrittweise Immobiliensanierung wieder einfacher. Ab 1. März 2011 gibt es wieder die Bezuschussung “Energieeffizient Sanieren – Einzelmaßnahmen” (Programm Nr. 152). Damit müssen Sanierungswillige künftig nicht mehr komplette Sanierungspakete vornehmen, um in den Genuss der Förderung zu kommen.