Sparkassen

Girokonten auch für sozial Schwache

Sparkassen bieten “Bürgerkonto” für alle

27. September 2012 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Sparkassen, Verbraucher-Infos, aktuell

Ab Oktober 2012 wollen die 423 deutschen Sparkassen jeder Privatperson in ihrem Geschäftsgebiet ein Guthabenkonto anbieten. Mit diesem sogenannten Bürgerkonto können Kunden am bargeldlosen Zahlungsverkehr (Überweisungen, Zahlungen mit EC-Karte) teilnehmen, ohne sich dabei zu verschulden. Dabei sollen sie keine höheren Entgelte zahlen als bei einem vergleichbaren Konto mit Überziehungsmöglichkeit.


Marktanalyse für 680 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel für 2012 erschienen

6. August 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Sparkassen, Verbraucher-Infos, aktuell

LBS Immobilien-Preisspiegel 2012Wie hoch sind die Baulandpreise in Nürnberg, Neuss oder Neusäß? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Bleibt der Wohnungsmarkt in Deutschland entspannt oder drohen neue Miet- und Preissteigerungen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Ratgeber “Markt für Wohnimmobilien 2012″.


Bankgeschäfte im Internet

Umfrage: Online-Banking immer beliebter

12. July 2012 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Kreditgenossenschaften, Sparkassen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Immer mehr Deutsche erledigen ihre Bankgeschäfte online. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Online-Banking-Nutzer um rund eine Million auf über 28 Millionen angestiegen, wie der Hightech-Branchenverband Bitkom berichtet. Demnach nutzen derzeit über 45 Prozent aller Bundesbürger im Alter von 16 bis 74 Jahren Online-Banking. Allerdings: Noch immer verzichtet jeder vierte Internetnutzer wegen Sicherheitsbedenken auf Bankgeschäfte im Web.


Einfacherer Zahlungsverkehr

IBAN: EU-Parlament stimmt für internationale Kontonummer

14. February 2012 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Finanzpolitik, Kreditgenossenschaften, Sparkassen, Verbraucher-Infos, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Ab Februar 2014 können Bankkunden ihre alte Kontoverbindung vergessen. An ihre Stelle tritt dann die internationale Kontonummer (IBAN) mit 22 Stellen. Damit sollen nationale Überweisungen und Lastschriften im europäischen Zahlungsraum (SEPA) vereinheitlicht werden. Einen entsprechenden Beschluss hat jetzt das Europäische Parlament gefasst.


Millionen-Verluste mit riskanten Swap-Geschäften

NRW: Kommunen wollen WestLB wegen Währungswetten verklagen

15. November 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Small-Talk-Wissen, Sparkassen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

In Nordrhein-Westfalen planen offenbar etliche Kommunen, die Düsseldorfer WestLB zu verklagen. Wie “WDR-Informationen” berichtet, hat die Bank den Städten und Gemeinden in den vergangenen Jahren sogenannte Währungswetten verkauft. Mit den spekulativen Wertpapieren wetteten die Kommunen auf die Entwicklung des Wechselkurses zwischen Schweizer Franken und Euro. Nach dem deutlichen Kursanstieg des Franken steckten die Kommunen nun tief in den roten Zahlen – und wollen die Geschäfte für nichtig erklären lassen.


Umfrage

Finanzgeschäfte: Deutsche bevorzugen Beratung in der Bankfiliale

19. July 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Kreditgenossenschaften, Small-Talk-Wissen, Sparkassen, aktuell

Die Bankfiliale ist für die Deutschen immer noch eine wichtige Informationsquelle in Finanzfragen: Egal ob es um Geldanlage, Immobilienfinanzierung oder Vorsorge geht, acht von zehn Bankkunden wählen einen Berater ihrer Hausbank als Anlaufstelle. Der persönliche Ansprechpartner ist damit hierzulande nicht wegzudenken. Das sind die Ergebnisse einer Umfrage von Steria Mummert Consulting für die Studie “Wege zum Kunden 2015″.


SparkassenCardPlus

Sparkassen planen neue Kreditkarte für Ratenkäufe

22. March 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Sparkassen, aktuell

Mit einer neuen Kreditkarte wollen die Sparkassen ab Herbst 2011 den Wettbewerb gegenüber den Finanzierungsangeboten des Handels verschärfen. Statt bei größeren Anschaffungen mehrere separate Ratenzahlungsverträge mit Möbelhäusern oder Elektronikketten abschließen zu müssen, sollen Sparkassen-Kunden mit der neuen SparkassenCardPlus jederzeit auf einen zuvor mit ihrer Sparkasse vereinbarten Ratenkreditrahmen zurückgreifen können.


"S-Prepaid"

Sparkassen bieten neue App zum Aufladen von Prepaid-Handys

3. September 2010 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Sparkassen

Mit der neuen, kostenlosen Applikation “S-Prepaid” können Sparkassen-Kunden das Guthaben von Prepaid-Karten aller relevanten Mobilfunkanbieter bequem und sicher von unterwegs aufladen. Dafür gibt der Nutzer auf seinem iPhone oder iPod touch ein Sparkassenkonto an, von dem der Auflade-Betrag abgebucht wird. Mit der neuen Anwendung können nicht nur eigene, sondern auch fremde Prepaid-Karten aufgeladen werden.