Verbraucher-Infos

Online-Marktübersicht

Nachhaltige Finanzprodukte auf einen Blick

18. December 2017 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Die Verbraucherzentrale Bremen hat auf dem Internetportal www.geld-bewegt.de einen neuen Banken- und Produktcheck zu ethisch-ökologischen Geldanlagen veröffentlicht. Hier soll man sich schnell und gezielt über nachhaltige Banken, Sparanlagen und Girokonten informieren können.


Advent, Advent, der Adventskranz brennt

Kerzenschein zu Weihnachten: Was ist beim Versicherungsschutz zu beachten?

10. December 2017 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Im Fokus 1, Verbraucher-Infos, Versicherungen

Die Advents- und Weihnachtszeit ist nicht nur eine besinnliche, sondern auch eine der brandgefährlichsten Zeiten des Jahres. Denn egal ob Adventskranz oder Weihnachtsbaum – sobald Kerzen angezündet werden, besteht erhöhte Gefahr. Wer Kerzen aufstellen will, sollte deshalb für einen ausreichenden Brandschutz sorgen – andernfalls riskiert man im Schadenfall den Versicherungsschutz.


Sparen mit Zuschüssen

Sparzulagen – für diese Anlagen gibt es Geld vom Staat geschenkt

10. October 2017 | Kategorie: Geldanlage, Verbraucher-Infos, aktuell

Ohne eigenes Geld ein nettes Sümmchen auf dem Konto? Klingt verlockend und ist zudem ganz einfach: Die Zauberworte heißen Arbeitnehmer-Sparzulage, Wohnungsbauprämie, Riester-Rente und Rürup-Rente. Jährlich sind so von Vater Staat mehrere hundert Euro zusätzlich drin.


Herbstliche Rutschbahnen

Laub auf Bürgersteig: Räumpflicht für Grundstücksbesitzer (und Mieter)

24. October 2016 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Im Fokus 1, Rechtstipps, Verbraucher-Infos

Die Räumpflicht beginnt schon lange vor dem ersten Schnee: Bereits im Herbst müssen Hauseigentümer das Laub von den frei zugänglichen Wegen ihres Grundstücks und den Bürgersteigen entfernen. Bleiben Blätter liegen und ein Fußgänger rutscht aus oder stolpert über ein darunter verborgenes Hindernis, kann er den Eigentümer zur Verantwortung ziehen. Von der Verkehrssicherungspflicht können übrigens auch Mieter betroffen sein – wenn der Vermieter sie ihnen schriftlich übertragen hat.


Neue Honorarregelung

Steuerberatung: Wer vorarbeitet, spart!

18. October 2016 | Kategorie: Steuern, Verbraucher-Infos, aktuell

Für die Arbeit eines Steuerberaters galten bislang gesetzlich vorgeschriebene Honorarsätze. Infolge der Reform der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) können Verbraucher das Honorar nun auch individuell aushandeln. Dabei gilt: Wer dem Steuerberater mit gut sortierten Belegen und anderen Vorarbeiten Arbeit abnimmt, braucht weniger zu zahlen.


Daten ohne Schutz

Verbraucherschützer mahnen WhatsApp ab

19. September 2016 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: Das Marktwächter-Team vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat WhatsApp abgemahnt. Hintergrund sind die Pläne des Chat-App-Anbieters, persönliche Daten wie Telefonnummern an seinen Mutterkonzern Facebook weiter zu reichen. Neue Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen machen dies möglich.


Technik für Sparsame

Stiftung Warentest: “Gute” Tablets schon für unter 150 Euro

19. September 2016 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Wer ein “gutes” Tablet haben will, muss dafür nicht mal 150 Euro ausgeben. Allerdings muss man dabei einige Abstriche im Vergleich zu den Topmodellen akzeptieren. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest bei einem Check von zwölf preisgünstigen kleinen und etwas größeren Tablets für ihre Zeitschrift test.


Sonderfall Aktionsangebote

Postbank wegen Kontoführungsentgelt abgemahnt

9. September 2016 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Ab 1. November 2016 müssen Kunden der Postbank, auf deren Konto weniger als 3.000 Euro pro Monat eingehen, für die Kontoführung zahlen. Über diese Preiserhöhung informierte das Kreditinstitut Mitte August seine Kunden mit einem Rundschreiben. Weil hiervon auch Kunden betroffen sind, denen von der Bank individuell eine dauerhaft kostenfreie Kontoführung zugesagt wurde, hat die Verbraucherzentrale Hamburg die Postbank nun abgemahnt.


Hohe Zusatzkosten

Flugtickets: Bei Buchungsportalen oft teurer als bei der Airline

8. August 2016 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Wer ein Flugticket über ein Online-Portal bucht, zahlt häufig mehr als bei einem Kauf direkt bei der Airline. Auch die Stornierungsbedingungen sind oftmals schlechter, wie die Stiftung Warentest berichtet. Da die Fluggesellschaften keine Provisionen bezahlen, müssten die Portale anderweitig Geld verdienen – zum Beispiel durch das Aufdrängen von Versicherungen und weiteren Reisebausteinen.


Lager schon gut geleert

Sommerschlussverkauf 2014: Händler erwarten geringere Rabatte

29. July 2014 | Kategorie: Mittelstands-News, Verbraucher-Infos, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Auf die Plätze, fertig, sparen: Am 28. Juli 2014 hat der diesjährige Sommerschlussverkauf (SSV) begonnen. Doch so große Rabatte wie im vergangenen Jahr sollten Schnäppchenjäger diesmal nicht erwarten. Dafür sind die Deutschen bislang wohl einfach schon zu konsumfreudig gewesen…