Hintergründe zur Finanzkrise

Schattenbanken-Themenübersicht beim BlickLog

Kategorien: Banken, Konten & Kredite, Wirtschaftsnachrichten, aktuell | Tags: , , , ,

Kurz notiert: Ein wiederkehrendes Schlagwort der Finanzkrise ist der Begriff der Schattenbanken. Blog-Kollege Dirk Elsner ist (zurecht) überzeugt, dass diese “Nichtbanken” die Finanzwelt in den nächsten Jahren noch weitaus stärker umtreiben werden. Daher hat er in seinem “Blick Log” eine Übersicht mit zahlreichen Berichten und Studien zum Thema zusammengestellt.

Hier geht’s direkt zum Blick-Log: Themenseite Schattenbanken

Als Schattenbanken werden Unternehmen bezeichnet, die banktypische Finanzgeschäfte betreiben, aber nicht als Kreditinstitute gelten (wie z.B. Hedgefonds). Damit unterliegen sie auch nicht den Vorgaben der Bankenaufsicht. Da diese “Nichtbanken” groben Schätzungen zufolge mittlerweile aber ein Viertel bis ein Fünftel des globalen Finanzsystems ausmachen dürften, stellen sie ein großes Risiko für die Stabilität der Finanzmärkte dar.

Weitere Informationen zum Thema Schattenbanken:


Quelle: siehe Links
(ENDE) finanzwertig.de/03.01.2012

Hausrat-Versicherung - Banner 468x60
ANZEIGE

  • Share/Bookmark

RSS-Grafik
Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den finanzwertig.de-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen Beiträgen versorgt.

Artikel kommentieren