Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Beratungsqualität ’

Für mehr Kundenzufriedenheit

Online-Shopping: Kunden erwarten Beratung

30. July 2014 | Kategorie: Mittelstands-News, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Auch beim Online-Einkauf wünschen sich viele Verbraucher Unterstützung durch einen Einkaufsberater. Bereits jeder dritte Online-Shopper wollte schon mal einen solchen Berater kontaktieren, jeder fünfte hat es auch schon gemacht. Das geht aus einer Befragung im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom hervor.


Verkauf bankeigener Produkte steht im Fokus

Altersvorsorge: Banken bieten schlechte Beratung zur Versorgungslücke

17. September 2012 | Kategorie: Altersvorsorge, Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Alternde Bevölkerung, sinkende Renten und steigendes Renteneintrittsalter – die Dauerdiskussion hat mittlerweile jedem verdeutlicht: Wer Altersarmut verhindern möchte, sollte privat vorsorgen. Doch eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten, sinkendes Vertrauen in Finanzmärkte und wenig Klarheit über die Kosten verunsichern die Verbraucher. Eine mögliche Anlaufstelle sind Banken. Doch bei der Beratung dort offenbaren sich große Schwächen, wie eine aktuelle Servicestudie belegt.


Falsche Portoangaben und mangelnder Service

Postagenturen: Verbraucherschützer kritisieren schlechte Beratung

11. July 2011 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Bis zum Jahresende 2011 will die Deutsche Post AG alle eigenen Postschalter aus dem Unternehmen ausgliedern. Inzwischen gibt es rund 14.000 der sogenannten Postagenturen – vielfach angegliedert an einen Kiosk, einen Getränkemarkt oder ein Schreibwarengeschäft. Für die Servicequalität ist diese Kostensenkungsstrategie des Bonner Konzerns jedoch nicht immer förderlich, wie eine aktuelle Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW belegt.


Verkaufserlöse statt Kundenzufriedenheit

Bankberatung: Zentrale Verkaufsvorgaben bestimmen Kundenkontakte

25. January 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Im Fokus 2, Verbraucher-Infos, aktuell

Nach außen werben Banken gerne mit individueller Beratung und maßgeschneiderten Produkten. In der Realität ähnelt die Kundenbetreuung bei vielen Instituten aber eher einer Fließbandarbeit: Bankberater werden durch hohe Zielvorgaben und computergestützte Vertriebssysteme unter Verkaufsdruck gesetzt. So sollen Standardprodukte möglichst reibungslos und in großen Mengen vertrieben werden, wie eine aktuelle Studie zeigt.


Keine Bank mit Note "gut"

Finanztest: Anlageberatung bei Banken weiter verschlechtert

20. July 2010 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Mangelhafte Aufklärung über Anlageprodukte, fehlende Beratungsprotokolle, ungenügende Sachkenntnis der Mitarbeiter – die Stiftung Warentest stellt den deutschen Banken für ihre Anlageberatung kein gutes Zeugnis aus. Im Vergleich mit einem Test vor einem halben Jahr sei die Beratungsqualität der Banken sogar noch schlechter geworden.


Beratung wenig persönlich

Test: Beste Bausparkasse 2010

16. April 2010 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Hochmotivierte Berater aber deutliche Schwächen bei der Bedarfsanalyse – so lässt sich das Ergebnis eines Bausparkassen-Vergleichs des Deutschen Instituts für Service-Qualität zusammenfassen. Testsieger wurde die LBS Norddeutschland vor Schwäbisch Hall und Deutsche Bank Bauspar.