Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Bußgeld ’

Reisehinweis

Vorsicht, Bußgelder: Neues Tempolimit auf spanischen Autobahnen

9. March 2011 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: In Spanien gilt auf den Autobahnen seit dem 7. März für Pkw und Motorräder vorübergehend ein Tempolimit von 110 Kilometer pro Stunde (zuvor 120 km/h). Mit dieser Maßnahme will die spanische Regierung den Benzinverbrauch drosseln und somit für Entspannung bei den hohen Spritkosten sorgen. Wie lange das neue Tempolimit gelten soll, steht noch nicht fest.


Strafzettel im Ausland

Verkehrsverstöße: EU-weite Bußgeldvollstreckung greift

3. November 2010 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Auf einer französischen Autobahn mit zu hoher Geschwindigkeit geblitzt, in Ungarn mit zwei Bier hinter das Steuer gesetzt, in Belgien einen Radarwarner verwendet oder in Italien einfach falsch geparkt – den Strafen für solche Vergehen können deutsche Autofahrer jetzt auch in ihrer Heimat nicht mehr entgehen. Bislang landeten entsprechende Bußgeldbescheide aus dem Ausland oftmals unbeachtet im Papierkorb. Doch seit dem 28. Oktober 2010 können Knöllchen aus anderen EU-Staaten auch in Deutschland offiziell vollstreckt werden.


Handy-Bußgelder

Telefonieren am Steuer: Die höchsten Strafen drohen in Italien

24. June 2010 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Bei den Strafen für die Handy-Nutzung beim Auto fahren gibt es innerhalb Europas große Unterschiede. Mit 40 Euro kommen Autofahrer in Deutschland dabei noch eher glimpflich davon. In vielen europäischen Reiseländern sind die Bußgelder sehr viel höher: So kann unerlaubtes Telefonieren im Auto in Italien zwischen 155 und 594 Euro kosten. Dreistellige Summen fallen auch in den Niederlanden, Portugal und Ungarn an.