Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Export ’

DIW-Sommergrundlinien 2011

Konjunkturausblick: Es brummt weiter in Deutschland

7. July 2011 | Kategorie: Finanzpolitik, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Die deutsche Konjunktur wird nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung auch 2011 kaum an Fahrt verlieren. Demnach ist trotz einer leichten Abkühlung im zweiten Quartal für das Gesamtjahr mit einem Wachstum von 3,2 Prozent zu rechnen. Und auch 2012 werde die Wirtschaft mit 1,8 Prozent noch deutlich zulegen, unter anderem gestützt durch die hohe Kompetenz und Spezialisierung der deutschen Exportwirtschaft.


Globales Handelsungleichgewicht

DIW: Handelskrieg zwischen USA und China gefährdet auch deutschen Aufschwung

6. October 2010 | Kategorie: Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Der Konflikt zwischen China und den USA um den Wechselkurs des Yuan zum US-Dollar stellt nach Ansicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung eine große Gefahr für die Weltwirtschaft dar. Ein Handelskrieg zwischen beiden Ländern würde einen herben Rückschlag für die Konjunktur bedeuten. Damit könnten sich auch die Wachstumsperspektiven in Deutschland verschlechtern.


Aktuelles auf einen Blick

Linkwertig (10.8.2010): Export-Aufschwung, Schmiergeld, “Petzen”-Belohnung, Skype-Börsengang

10. August 2010 | Kategorie: Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Aktuelle Finanz- und Wirtschaftsthemen übersichtlich zusammengefasst – heute: Deutsche Exporteure wieder auf starkem Wachstumskurs +++ Opel ab 2012 wieder mit Gewinnen +++ Ohne Schmiergeld kein Geschäft (Interview) +++ USA erwägen Millionenprämien für “Petzen” +++ Skype vor Börsengang +++ U2 auf bestem Weg zur finanziellen Rekord-Tournee