Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Immobilien ’

Beste Wertsteigerungs-Chancen in Münster

Studie: Nordrhein-Westfalen gutes Pflaster für Immobilienkauf

4. August 2014 | Kategorie: Bauen & Wohnen, aktuell

Wohneigentum ist in Nordrhein-Westfalen bezahlbar – und das nicht nur für Topverdiener. Abgesehen von bestimmten Quartieren in Düsseldorf oder Köln, finden auch Haushalte mit durchschnittlichem Nettoeinkommen in den übrigen 51 Kreisen und Städten bezahlbare Wohnungen von 70 Quadratmeter Wohnfläche. Das geht aus einer aktuellen Studie der Postbank hervor.


Fehlende Einheitlichkeit

Immobilienkredite: Vorfälligkeitsentschädigung schlecht reguliert

16. July 2014 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wohneigentum liegt im Trend: Dank niedriger Zinsen ist eine Immobilienfinanzierung so günstig wie nie. Doch wer vorzeitig aus Kreditverträgen für eine Immobilien aussteigen will bzw. muss, dem drohen kräftige Zusatzzahlungen. Denn in solchen Fällen dürfen Kreditinstitute eine Sonderzahlung fordern, die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Deren Höhe wird aber nur unzulänglich reguliert, wie die Verbraucherzentralen kritisieren.


"Finanztest"-Auswertung

Kapitalanlage Studenten-Apartments: Hohe Kaufpreise, magere Rendite

1. July 2014 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Geldanlage, aktuell

Apartments für Studenten, insbesondere in den überlaufenen Uni-Städten, werden gerne als “Renditeturbo unter den Immobilien” angepriesen. Die Stiftung Warentest hat entsprechende Investitionsangebote aus mehreren Universitätsstädten analysiert und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis: Bei einer seriösen Kalkulation liegt die anfängliche Nettomietrendite meist nur bei rund drei Prozent. Zudem geht der Anleger zahlreiche Risiken ein, warnt die Stiftung in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift “Finanztest”.


Marktanalyse für 680 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel für 2012 erschienen

6. August 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Sparkassen, Verbraucher-Infos, aktuell

LBS Immobilien-Preisspiegel 2012Wie hoch sind die Baulandpreise in Nürnberg, Neuss oder Neusäß? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Bleibt der Wohnungsmarkt in Deutschland entspannt oder drohen neue Miet- und Preissteigerungen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Ratgeber “Markt für Wohnimmobilien 2012″.


Das bringt das neue Jahr

Änderungen 2012: Neue Regelungen bei Immobilien

2. January 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Das Jahr 2012 bringt für Immobilieneigentümer – und Personen, die es demnächst werden wollen – einige Veränderungen. Dazu zählen unter anderen Anhebungen bei der Grunderwerbsteuer, eine leichtere Wohnungsvermietung an Angehörige sowie Änderungen bei einigen KfW-Förderprogrammen. Die wichtigsten Neuerungen im Immobilienbereich haben wir hier für Sie zusammengefasst.


Beim Kaufpreis auf richtiges Limit achten

Immobilienkauf: Transaktionskosten vorab richtig kalkulieren

3. November 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Die Nachfrage nach Häusern, Wohnungen und Grundstücken ist ungebrochen. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die Verschuldungskrise im Euro-Raum. Statt für oftmals komplizierte Finanzprodukte entscheiden sich viele Deutsche lieber für den Kauf einer inflationssicheren Immobilie. Doch damit diese nicht zur Kostenfalle wird, sollte man sich schon vor Suchbeginn über die Transaktions- und Nebenkosten eines Immobilienkaufs im Klaren sein.


Marktanalysen für 660 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel 2011 erschienen

26. July 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wie hoch sind die Baulandpreise in München, Moers oder Moormerland? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Immobilien-Preisspiegel “Markt für Wohnimmobilien 2011″.


Barrierefreies Wohnen im Alter

KfW-Förderung für altersgerechte Umbauten läuft Ende 2011 aus

21. July 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Förderprogramme, Verbraucher-Infos, aktuell

Eine ebenerdige Dusche, keine Schwellen zwischen Wohnzimmer, Flur oder Küche sowie etwas mehr Platz im Bad für den Rollator – Eigenheimbesitzer, die solche altersgerechten Umbauten ihrer Immobilie planen, sollten sich sputen. Laut Kabinettsbeschluss soll das beliebte Förderprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) “Altersgerecht Umbauen” ab 2012 wegen fehlender Haushaltsmittel komplett gestrichen werden, wie der Baugeldvermittler HypothekenDiscount meldet.


Vermögensabsicherung

Inflationsangst und Eurokrise: Jeder vierte Deutsche erwägt Immobilienkauf

2. March 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, aktuell

Die wirtschaftlichen Turbulenzen in Griechenland, Irland und Portugal zeigen auch in Deutschland Wirkung. Dem Euro wird längst nicht mehr so großes Vertrauen entgegengebracht, die Zweifel an der Stabilität der Gemeinschaftswährung wachsen. Um sich gegen eine mögliche Inflation abzusichern, erwägt jeder vierte Deutsche den Kauf einer wertbeständigen Immobilie, wie eine Umfrage des Immobilienportals immowelt.de ergab.


Zinsgünstige Kredite

Neue KfW-Förderung für Immobilienbesitzer mit kleinerem Sanierungsbedarf

18. February 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Förderprogramme, aktuell

Kurz notiert: Eine Programmänderungen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) macht die schrittweise Immobiliensanierung wieder einfacher. Ab 1. März 2011 gibt es wieder die Bezuschussung “Energieeffizient Sanieren – Einzelmaßnahmen” (Programm Nr. 152). Damit müssen Sanierungswillige künftig nicht mehr komplette Sanierungspakete vornehmen, um in den Genuss der Förderung zu kommen.


  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >