Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Immobilienkauf ’

Beste Wertsteigerungs-Chancen in Münster

Studie: Nordrhein-Westfalen gutes Pflaster für Immobilienkauf

4. August 2014 | Kategorie: Bauen & Wohnen, aktuell

Wohneigentum ist in Nordrhein-Westfalen bezahlbar – und das nicht nur für Topverdiener. Abgesehen von bestimmten Quartieren in Düsseldorf oder Köln, finden auch Haushalte mit durchschnittlichem Nettoeinkommen in den übrigen 51 Kreisen und Städten bezahlbare Wohnungen von 70 Quadratmeter Wohnfläche. Das geht aus einer aktuellen Studie der Postbank hervor.


Fehlende Einheitlichkeit

Immobilienkredite: Vorfälligkeitsentschädigung schlecht reguliert

16. July 2014 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wohneigentum liegt im Trend: Dank niedriger Zinsen ist eine Immobilienfinanzierung so günstig wie nie. Doch wer vorzeitig aus Kreditverträgen für eine Immobilien aussteigen will bzw. muss, dem drohen kräftige Zusatzzahlungen. Denn in solchen Fällen dürfen Kreditinstitute eine Sonderzahlung fordern, die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Deren Höhe wird aber nur unzulänglich reguliert, wie die Verbraucherzentralen kritisieren.


Mietrecht

Wohnungsgröße: Nachmessen lohnt sich

28. September 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wohnungsgröße vor Kauf oder Anmietung ausmessenDie tatsächliche Größe einer Wohnung oder eines Hauses fällt oft kleiner aus als bei Kauf oder Vermietung angegeben. Um nicht zu viel zu bezahlen, sollte jeder vor dem Vertragsabschluss nachmessen, ob die im Miet- oder Kaufvertrag angegebene Quadratmeterzahl korrekt ist. Beträgt die Abweichung bei Mietwohnungen über 10 Prozent, können Miete und Vorauszahlungen für Nebenkosten anteilig gekürzt werden.


Marktanalyse für 680 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel für 2012 erschienen

6. August 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Sparkassen, Verbraucher-Infos, aktuell

LBS Immobilien-Preisspiegel 2012Wie hoch sind die Baulandpreise in Nürnberg, Neuss oder Neusäß? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Bleibt der Wohnungsmarkt in Deutschland entspannt oder drohen neue Miet- und Preissteigerungen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Ratgeber “Markt für Wohnimmobilien 2012″.


Demografisches Risiko

Bundesbank besorgt über Preisanstieg bei Wohnimmobilien

22. February 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Die starke Preisentwicklung auf dem deutschen Markt für Wohnimmobilien sorgt bei der Bundesbank für erste Beunruhigung. In ihrem jüngsten Monatsbericht warnt sie Investoren und finanzierende Banken vor einem Rückschlagpotenzial. Das Risiko sei zwar noch überschaubar, sollte aber im Auge behalten werden.


Beim Kaufpreis auf richtiges Limit achten

Immobilienkauf: Transaktionskosten vorab richtig kalkulieren

3. November 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Die Nachfrage nach Häusern, Wohnungen und Grundstücken ist ungebrochen. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die Verschuldungskrise im Euro-Raum. Statt für oftmals komplizierte Finanzprodukte entscheiden sich viele Deutsche lieber für den Kauf einer inflationssicheren Immobilie. Doch damit diese nicht zur Kostenfalle wird, sollte man sich schon vor Suchbeginn über die Transaktions- und Nebenkosten eines Immobilienkaufs im Klaren sein.


Marktanalysen für 660 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel 2011 erschienen

26. July 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wie hoch sind die Baulandpreise in München, Moers oder Moormerland? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Immobilien-Preisspiegel “Markt für Wohnimmobilien 2011″.


Baufinanzierung

Immobilienkredite: Bausparkassen bieten bessere Zinsen als Banken

18. March 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wer Wohneigentum finanzieren will oder nach einem Anschlusskredit sucht, ist mit einem Kreditangebot der Bausparkassen offenbar am besten beraten: Mit ihren Kombikrediten aus Bausparvertrag und Darlehen schlagen sie bei der Eigenheimfinanzierung mit einer Laufzeit von rund 20 Jahren jedes Bankangebot. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift “Finanztest” nach einer Untersuchung von Immobilienkredit-Angeboten von 89 Banken, Bausparkassen, Versicherungen und Vermittlungsgesellschaften.


Vermögensabsicherung

Inflationsangst und Eurokrise: Jeder vierte Deutsche erwägt Immobilienkauf

2. March 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, aktuell

Die wirtschaftlichen Turbulenzen in Griechenland, Irland und Portugal zeigen auch in Deutschland Wirkung. Dem Euro wird längst nicht mehr so großes Vertrauen entgegengebracht, die Zweifel an der Stabilität der Gemeinschaftswährung wachsen. Um sich gegen eine mögliche Inflation abzusichern, erwägt jeder vierte Deutsche den Kauf einer wertbeständigen Immobilie, wie eine Umfrage des Immobilienportals immowelt.de ergab.


Mangelnde Kompetenz bei Besichtigungen

Servicestudie Immobilienmakler: persönliche Beratung gut, Service nur befriedigend

18. October 2010 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Kunden werden in Maklerbüros insgesamt gut beraten, aber bei Objektbesichtigungen präsentieren sich die Mitarbeiter zu häufig mit mangelnden Kenntnissen. Zu diesem kurz gefassten Fazit kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität. Dafür analysierten die Marktforscher Immobilienmakler in den drei Städten Berlin, Hamburg und Köln. Im Ergebnis beurteilten sie den Service insgesamt dabei nur mit “befriedigend”.


  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >