Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Immobilienmarkt ’

Beste Wertsteigerungs-Chancen in Münster

Studie: Nordrhein-Westfalen gutes Pflaster für Immobilienkauf

4. August 2014 | Kategorie: Bauen & Wohnen, aktuell

Wohneigentum ist in Nordrhein-Westfalen bezahlbar – und das nicht nur für Topverdiener. Abgesehen von bestimmten Quartieren in Düsseldorf oder Köln, finden auch Haushalte mit durchschnittlichem Nettoeinkommen in den übrigen 51 Kreisen und Städten bezahlbare Wohnungen von 70 Quadratmeter Wohnfläche. Das geht aus einer aktuellen Studie der Postbank hervor.


Neue Flugrouten

Flughafen Berlin Brandenburg: Erwarteter Fluglärm drückt Immobilienpreise

24. September 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Flugzeug sorgt für mehr Fluglärm Der neue Großflughafen Berlin Brandenburg (BER) kommt Immobilienbesitzer teuer zu stehen. Durch die erwartete Lärmbelastung werden sich Verkaufspreise von Wohnungen und Häusern in Flughafennähe um bis zu einem Drittel reduzieren, wie eine neue Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ergibt. Demnach sinken die Immobilienpreise für jeden Kilometer, den die Flugrouten näher rücken, um bis zu neun Prozent.


Marktanalyse für 680 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel für 2012 erschienen

6. August 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Sparkassen, Verbraucher-Infos, aktuell

LBS Immobilien-Preisspiegel 2012Wie hoch sind die Baulandpreise in Nürnberg, Neuss oder Neusäß? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Bleibt der Wohnungsmarkt in Deutschland entspannt oder drohen neue Miet- und Preissteigerungen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Ratgeber “Markt für Wohnimmobilien 2012″.


Demografisches Risiko

Bundesbank besorgt über Preisanstieg bei Wohnimmobilien

22. February 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Die starke Preisentwicklung auf dem deutschen Markt für Wohnimmobilien sorgt bei der Bundesbank für erste Beunruhigung. In ihrem jüngsten Monatsbericht warnt sie Investoren und finanzierende Banken vor einem Rückschlagpotenzial. Das Risiko sei zwar noch überschaubar, sollte aber im Auge behalten werden.


Wachsende Leere

Büroimmobilien: Der Leerstand nimmt zu

4. January 2012 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Auf dem deutschen Büromarkt stehen offenbar immer mehr Immobilien leer. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft berichtet, waren 2010 in den 125 größten Städten des Landes im Schnitt 7,5 Prozent der Büroflächen verwaist. Im Jahr 1990 habe die Leerstandsquote noch bei 2,8 Prozent gelegen. Gleichzeitig sei zwar die Nachfrage nach Büroimmobilien weiter hoch. Dem stehe jedoch auch ein wachsendes Angebot an neuen Immobilien gegenüber.


Marktanalysen für 660 Städte

LBS: Immobilien-Preisspiegel 2011 erschienen

26. July 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, Verbraucher-Infos, aktuell

Wie hoch sind die Baulandpreise in München, Moers oder Moormerland? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen entwickelt? Orientierung bei diesen und vielen weiteren Fragen bietet der jetzt von den Landesbausparkassen (LBS) herausgegebene Immobilien-Preisspiegel “Markt für Wohnimmobilien 2011″.


Begehrte Immobilien

Immobilienverkäufe 2010: Durchschnittliche Vermarktungszeit von 2 Monaten

24. January 2011 | Kategorie: Bauen & Wohnen, aktuell

Die Nachfrage nach Immobilien ist dank guter Konjunktur und niedriger Kreditzinsen seit Monaten so hoch wie selten – beste Bedingungen also auch für private Anbieter, die ihre Immobilie selbst verkaufen möchten. Dafür spricht die monatliche Umfrage eines Immobilienportals: Demnach betrug die Vermarktungsdauer im Jahresmittel 2010 bei Verkäufen nur 9,6 Wochen. Dabei nutzten die Befragten zur Vermarktung ihrer Häuser und Wohnungen verschiedene Immobilienportale, Zeitungsannoncen und Aushänge.