Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Pkw-Maut ’

ARD-DeutschlandTrend

Umfrage: Zustimmung zur PKW-Maut deutlich gesunken

11. August 2014 | Kategorie: Finanzpolitik, Small-Talk-Wissen, aktuell

Kurz notiert: Die Zustimmung zur Einführung einer PKW-Maut, bei der es für deutsche Autofahrer einen finanziellen Ausgleich bei der Kfz-Steuer geben soll, ist deutlich gesunken: Nur noch 46 Prozent der Deutschen befürworten eine solche PKW-Maut, wie eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends ergeben hat. In einer Umfrage im November 2013 stimmten noch 59 Prozent für die Einführung einer solchen Maut.


"Heiße Luft aus dem Bundesverkehrsministerium"

ADAC kritisiert Pläne für Pkw-Maut: Deutsche Autofahrer stärker belastet

9. August 2012 | Kategorie: Finanzpolitik, Small-Talk-Wissen, aktuell

Die Pläne des Bundesverkehrsministeriums, bei einer Pkw-Maut die deutschen Autofahrer über eine Absenkung der Kfz-Steuer zu entlasten, sind nach Ansicht des ADAC “nichts als heiße Luft und Augenwischerei”. So habe das Ministerium bereits selbst eingeräumt, dass eine volle Kompensation über die Kfz-Steuer vor dem Hintergrund des geltenden EU-Rechts nicht möglich sei. Somit müssten die deutschen Autofahrer bei einer Maut die Zeche dafür zahlen, dass ausländische Pkw-Fahrer zur Kasse gebeten werden können.


Zur Finanzierung des Straßennetzes

Verkehrsministerium spielt Szenarien für Pkw-Maut durch

18. April 2011 | Kategorie: Finanzpolitik, Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: Allen gegenteiligen Äußerungen der Regierungskoalition zum Trotz lässt Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer in seinem Ministerium offenbar die Einführung einer Pkw-Maut prüfen. Eine solche Vignetten-Pflicht auf Autobahnen und Fernstraßen könnte Autofahrer einem Medienbericht zufolge künftig bis zu 365 Euro pro Jahr kosten.