Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Reisetipp ’

Verbraucherrechte

Stornierte Flugbuchung: Airlines müssen Kosten erstatten

23. July 2014 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Ärger um nicht angetretene Flüge: Treten Kunden von einer gebuchten Flugreise wieder zurück, behalten die Fluggesellschaften oftmals den kompletten Ticketpreis ein. Doch das tun sie häufig zu Unrecht, wie die Stiftung Warentest unter Berufung auf entsprechende Gerichtsurteile berichtet.


Versicherungsschutz

Für den Urlaub: Auslandsreise-Krankenversicherung

22. July 2014 | Kategorie: Versicherungen, aktuell

Urlaubszeit, Reisezeit… Zum Verreisen ist nicht nur eine Packliste sinnvoll, sondern auch eine Checkliste, was neben dem Kofferpacken noch erledigt werden muss: die Zeitung für die abwesende Zeit abbestellen, nötige Impfungen durchführen lassen und nochmal einen prüfenden Blick auf die Krankenversicherung werfen.


Auto & Recht

Frankreich macht Einmal-Alkoholtester im Auto zur Pflicht

14. June 2012 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: Ab dem 1. Juli 2012 müssen alle Autofahrer auf Frankreichs Straßen einen Einweg-Alkoholtester mitführen. Wer ohne erwischt wird, muss ein Bußgeld zahlen. Diese Regelung betrifft auch Reisende aus anderen Ländern.


Reisetipp

Urlaubskasse: Mit Giro- und Kreditkarte bestens gerüstet

20. April 2012 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Verbraucher-Infos, aktuell

Bei Auslandsreisen sollte man möglichst zwei Alternativen haben, um an Bargeld zu kommen: Eine Girocard der Hausbank und eine Kreditkarte sind eine perfekte Kombination, aber auch eine Postbank Sparcard ist zu empfehlen. Darauf weist die Stiftung Warentest in ihrem Magazin “Finanztest” (5/2012) hin.


Reisehinweis

Vorsicht, Bußgelder: Neues Tempolimit auf spanischen Autobahnen

9. March 2011 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: In Spanien gilt auf den Autobahnen seit dem 7. März für Pkw und Motorräder vorübergehend ein Tempolimit von 110 Kilometer pro Stunde (zuvor 120 km/h). Mit dieser Maßnahme will die spanische Regierung den Benzinverbrauch drosseln und somit für Entspannung bei den hohen Spritkosten sorgen. Wie lange das neue Tempolimit gelten soll, steht noch nicht fest.


Neue Einreisegebühr in die Vereinigten Staaten

ADAC warnt vor teuren Ausfüll-Hilfen für US-Einreisefragebögen

28. October 2010 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: Eine “dreiste Abzocke” erleben laut ADAC immer wieder USA-Besucher beim Ausfüllen der Online-Reisegenehmigung im Internet. “Windige Geschäftemacher” boten Antragstellern teure Hilfe beim Ausfüllen des Fragekatalogs an – und verlangten dafür oftmals bis zu 50 US-Dollar. Der ADAC rät allen USA-Reisenden, den leicht auszufüllenden ESTA-Fragebogen besser selbst zu bearbeiten.