Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Roaming-Gebühren ’

Roaming-Gebühren

Handy-Gespräche im EU-Ausland ab 1. Juli billiger

6. July 2010 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Rechtzeitig zu Beginn der Hauptreisezeit sinken die Preisobergrenzen für Handy-Gespräche im europäischen Ausland um gut vier Cent. Verantwortlich dafür ist eine zum 1. Juli 2010 neu in Kraft getretene Stufe der Roaming-Verordnung. Danach dürfen für ausgehende Gespräche höchstens 0,46 Euro und für eingehende Gespräche maximal 0,18 Euro berechnet werden. Urlauber geraten so nicht mehr in die Gefahr, im Nachhinein von unverhältnismäßig hohen Rechnungen überrascht zu werden.