Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Steuerpolitik ’

Umstrittene Steuerpläne

Schäuble will Bezüge von Wehrdienstlern und “Bufdis” besteuern

7. March 2012 | Kategorie: Finanzpolitik, Steuern, aktuell

Finanzminister Schäuble (CDU) will zukünftig offenbar die Bezüge von Wehrdienstleistenden und Teilnehmern am Bundesfreiwilligendienst besteuern. Das berichtet die “Berliner Zeitung” unter Berufung auf den ihr vorliegenden Entwurf zum Jahressteuergesetz 2013. Verteidigungsminister de Maizière und Familienministerin Schröder kritisieren diese Pläne. Sie fürchten um die Attraktivität beider Dienste.


Urteil zum Solidaritätszuschlag

Bundesfinanzhof: Der “Soli” ist rechtens

21. July 2011 | Kategorie: Finanzpolitik, Rechtstipps, Small-Talk-Wissen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Der umstrittene Solidaritätszuschlag hat auch 20 Jahre nach der Wiedervereinigung weiterhin seine Berechtigung. Zu diesem Urteil kommt das oberste deutsche Finanzgericht. Demnach verstößt der “Soli” nicht gegen das Grundgesetz, sondern dient noch immer dazu, den durch die Wiedervereinigung entstandenen Finanzbedarf des Staates zu decken. Die am Musterprozess beteiligten Kläger wollen nun das Bundesverfassungsgericht anrufen.


"Sinnvoll und absolut geboten"

Finanzmarkt-Transaktionssteuer: Steuergewerkschafts-Chef fordert 0,5 Prozent

21. May 2010 | Kategorie: Finanz-Infos, Finanzpolitik, Steuern, aktuell

Der Vorsitzende der Deutschen Steuergewerkschaft, Dieter Ondracek, plädiert für eine Finanzmarkt-Transaktionssteuer in Höhe von 0,5 Prozent pro Transaktion. “Der diskutierte Steuersatz von bis zu 0,05 Prozent pro Transaktion hätte nur eine Alibifunktion”, meinte Ondracek gegenüber der Tageszeitung “Neue Westfälische”. Insgesamt sei eine Transaktionssteuer “nicht nur sinnvoll”, sondern “absolut geboten”.