Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Wiedervereinigung ’

Preisstatistik

Seit Euro-Bargeldeinführung: Jährliche Inflation von im Schnitt +1,6 Prozent

4. January 2012 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Verbraucher-Infos, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Seit der Einführung des Euro in Bargeldform zu Beginn des Jahres 2002 stiegen die Verbraucherpreise bis November 2011 jährlich um durchschnittlich 1,6 Prozent an. In den zehn Jahren davor lag die Preisänderung bei durchschnittlich +2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt.


Urteil zum Solidaritätszuschlag

Bundesfinanzhof: Der “Soli” ist rechtens

21. July 2011 | Kategorie: Finanzpolitik, Rechtstipps, Small-Talk-Wissen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Der umstrittene Solidaritätszuschlag hat auch 20 Jahre nach der Wiedervereinigung weiterhin seine Berechtigung. Zu diesem Urteil kommt das oberste deutsche Finanzgericht. Demnach verstößt der “Soli” nicht gegen das Grundgesetz, sondern dient noch immer dazu, den durch die Wiedervereinigung entstandenen Finanzbedarf des Staates zu decken. Die am Musterprozess beteiligten Kläger wollen nun das Bundesverfassungsgericht anrufen.


Rechnungshof-Kritik an Privatisierung der DDR-Banken

‘Frontal 21′: Banken verdienten Milliarden an deutscher Wiedervereinigung

14. September 2010 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Wirtschafts- & Finanzgeschichte, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Westdeutsche Banken haben von 1990 an die Geldinstitute der DDR weit unter Wert erworben. Der Bundesrechnungshof stellte als Folge der Bankenprivatisierung in einem Bericht sogar eine “Beeinträchtigung des wirtschaftlichen Aufbauprozesses in den neuen Bundesländern” fest, wie das ZDF-Magazin ‘Frontal 21′ berichtet. Problematisch war demnach insbesondere die Altschuldenübernahme.