Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ ZDF ’

Holprige Straßen & marode Brücken

TV-Dokumentation: Kaputt gesparte Infrastruktur

15. July 2014 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Kurzer TV-Tipp: Deutschlands Straßen, Brücken und Schleusen waren noch nie in einem schlechteren Zustand als heute. Ein Fünftel der Autobahnen, jede dritte Bundesstraße und fast die Hälfte aller Landstraßen seien sanierungsbedürftig, warnen Experten. Tausende Brücken müssten bis zum Jahr 2030 erneuert werden. Was sind die Gründe für diesen Sanierungsrückstau? – Antworten darauf sucht die aktuelle Dokumentation “Kaputt gespart – Droht uns der Verkehrsinfarkt?” auf “ZDFzoom”.


ZDF-Politbarometer Juni 2012

Deutsche mehrheitlich gegen Betreuungsgeld

18. June 2012 | Kategorie: Finanzpolitik, Kinder & Familie, Small-Talk-Wissen, aktuell

Das von der Bundesregierung geplante Betreuungsgeld für Eltern, die für ihre Kinder unter drei Jahren keinen Kita-Platz in Anspruch nehmen, wird von einer breiten Mehrheit der Deutschen abgelehnt. Nur noch 25 Prozent finden das Betreuungsgeld richtig. Der Anteil der Kritiker ist dagegen auf mittlerweile 71 Prozent angestiegen, wie das ZDF-Politbarometer berichtet.


Unzufriedenheit mit Euro-Krisenmanagement

ZDF-Politbarometer: Deutsche fürchten um Stabilität des Euro

15. July 2011 | Kategorie: Finanzpolitik, aktuell

Mehr Bundesbürger denn je sorgen sich um die Stabilität des Euro: In der derzeitigen finanziellen Krise einiger Staaten sehen mittlerweile 86 Prozent eine Gefahr für die Stabilität ihres Geldes, wie aus dem ZDF-Politbarometer für Juli 2011 hervorgeht. Gleichzeitig lehnten weiterhin 58 Prozent der Befragten weitere Finanzhilfen für Griechenland ab; nur 37 Prozent seien dafür.


Riskante Geschäfte bei der BayernLB

TV-Doku: “Zocken auf Bayerisch – Das Desaster einer Landesbank”

13. December 2010 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Finanzpolitik, Wirtschafts- & Finanzgeschichte, aktuell

Milliardenverluste mit Schrottpapieren, dubiose Geschäfte auf dem Balkan: Weltweit hat die BayernLB unter den Augen der bayerischen Politik gezockt – und verloren. Die ZDF-Dokumentation “Zocken auf Bayerisch – Das Desaster einer Landesbank” zeigt am Mittwoch, wie riskant die Geschäfte der Bayern-Banker waren. Nach dreimonatigen Recherchen auf dem Balkan und in den USA schildern die Reporter einen Wirtschaftskrimi mit zwielichtigen Akteuren.


Rundfunkgebühren-Kommission kritisiert Sparwillen von ARD und ZDF

26. January 2010 | Kategorie: Finanzpolitik, Small-Talk-Wissen, aktuell

Die Rundfunkgebühren-Kommission KEF übt deutliche Kritik an den öffentlich-rechtlichen Sendern: Sie verwalteten ihre Gelder nicht effizient genug und seien zu zaghaft beim Sparen, heißt es. Vor allem die Personaleinsparungen bei der ARD seien bislang “völlig ungenügend”.