Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Verbraucherzentrale ’

Sonderfall Aktionsangebote

Postbank wegen Kontoführungsentgelt abgemahnt

9. September 2016 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Ab 1. November 2016 müssen Kunden der Postbank, auf deren Konto weniger als 3.000 Euro pro Monat eingehen, für die Kontoführung zahlen. Über diese Preiserhöhung informierte das Kreditinstitut Mitte August seine Kunden mit einem Rundschreiben. Weil hiervon auch Kunden betroffen sind, denen von der Bank individuell eine dauerhaft kostenfreie Kontoführung zugesagt wurde, hat die Verbraucherzentrale Hamburg die Postbank nun abgemahnt.


Verbraucherzentrale sucht Betroffene

Angedrohte Schufa-Einträge: Unterlassungsklage gegen Vodafone

13. June 2012 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat eine Unterlassungsklage gegen Vodafone eingereicht. Hintergrund seien die Inkassobriefe des Unternehmens an zwei Vodafone-Kunden, in denen die Verbraucherschützer einen Wettbewerbsverstoß sehen: In den Briefen drohe der Telekommunikationsanbieter den Kunden mit einem Schufa-Eintrag, obwohl keine Forderungen mehr ausstanden.


Erschwerter Preisvergleich beim Einkaufen

Markenprodukte in Supermärkten: Gleicher Preis, ungleiche Füllmenge

29. March 2012 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Bei Lebensmitteln bekannter Marken gibt es zwischen den einzelnen Discountern und Supermärkten je nach Füllmenge Preisunterschiede von bis zu 50 Prozent – und das bei gleichem Verkaufspreis pro Packung. Das ergab eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH). “Einzelhandel und Lebensmittelindustrie arbeiten offenbar Hand in Hand, um gezielt zu verhindern, dass sich Verbraucher ein klares Bild vom Preis eines Produkts machen können”, erklärt VZHH-Lebensmittelexperte Armin Valet.


Geldanlage und private Altersvorsorge

Weltverbrauchertag 2012: “Our money, our rights”

15. March 2012 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Geldanlage, Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: Unter dem Motto “Our money, our rights” (Unser Geld, unsere Rechte) findet am 15. März 2012 der Weltverbrauchertag statt. Weltweit erinnern an diesem Tag Verbraucherorganisationen und -behörden mit zahlreichen Aktionen an grundlegende Verbraucherrechte. Die Verbraucherzentrale Hamburg gibt aus diesem Anlass zehn grundlegende Hinweise zum richtigen Sparen.


Falsche Portoangaben und mangelnder Service

Postagenturen: Verbraucherschützer kritisieren schlechte Beratung

11. July 2011 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Bis zum Jahresende 2011 will die Deutsche Post AG alle eigenen Postschalter aus dem Unternehmen ausgliedern. Inzwischen gibt es rund 14.000 der sogenannten Postagenturen – vielfach angegliedert an einen Kiosk, einen Getränkemarkt oder ein Schreibwarengeschäft. Für die Servicequalität ist diese Kostensenkungsstrategie des Bonner Konzerns jedoch nicht immer förderlich, wie eine aktuelle Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW belegt.


Mangelware: "Natürlicher Geschmack"

Verbraucherzentrale mit Positivliste für Lebensmittel ohne Aromastoffe

7. February 2011 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Wer im Supermarkt ein Fertiglebensmittel ohne das Wort “Aroma” in der Zutatenliste kaufen will, muss nach der Nadel im Heuhaufen suchen. Kaum ein Fruchtjoghurt schmeckt noch natürlich nach Frucht, kaum eine Gewürzgurke noch nach Gewürzen, wie die Verbraucherzentrale Hamburg bemängelt. Ihre Experten haben die Etiketten zahlreicher Produkte untersucht und jetzt erstmals eine Positivliste von gut 30 Produkten veröffentlicht, die keine Aromastoffe enthalten sollen.


Ungültige Klauseln bei Lebensversicherungen

Wegen zu geringer Rückkaufswerte: Sammelklage gegen Allianz Lebensversicherungs-AG

13. January 2011 | Kategorie: Versicherungen, aktuell

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat im Namen von 80 Verbrauchern eine Sammelklage gegen die Allianz Lebensversicherungs-AG eingereicht. Die vertretenen Kunden hatten für ihre vorzeitig beendeten Lebensversicherungen einen zu geringen Rückkaufswert erhalten, wie die Verbraucherschützer berichten. Mit der Klage solle den Kunden nun zu einem “Nachschlag” verholfen werden. Als vorläufiger Streitwert werde eine Summe von insgesamt 40.000 Euro unterstellt – also 500 Euro pro Kunde.


Pfändungsgeschütztes Konto

P-Konto: Höhere Kontogebühren bei eingeschränkten Zahlungsfunktionen

7. January 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Seit Juli 2010 sind Banken gesetzlich verpflichtet, das Girokonto verschuldeter Kunden auf Wunsch in ein pfändungsgeschütztes Konto umzuwandeln. Doch offenbar bieten Banken dieses “P-Konto” überteuert an, wie eine Untersuchung der Zeitschrift Ökotest zeigt. Demnach zahlen betroffene Verbraucher teilweise fünf bis sechs Euro mehr pro Monat als für ein normales Konto. Zudem müssten sie fast immer auf wichtige Zahlungsfunktionen verzichten.


Frisch aus dem Flieger

Verbraucherschützer kritisieren klimaschädliche Flugimporte von Lebensmitteln

15. December 2010 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Fisch aus Afrika, Spargel aus Peru – täglich kommen mehr als 140 Tonnen Lebensmittel mit dem Flugzeug nach Deutschland. Das macht zwar unter einem Prozent des gesamten Lebensmittelangebots aus, verursacht aber 10 bis 16 Prozent der durch Lebensmitteltransporte entstandenen Treibhausgase, wie die Verbraucherzentrale Hamburg berichtet.