Beiträge zum Stichwort / Tag ‘ Reisen ’

Verbraucherrechte

Stornierte Flugbuchung: Airlines müssen Kosten erstatten

23. July 2014 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Ärger um nicht angetretene Flüge: Treten Kunden von einer gebuchten Flugreise wieder zurück, behalten die Fluggesellschaften oftmals den kompletten Ticketpreis ein. Doch das tun sie häufig zu Unrecht, wie die Stiftung Warentest unter Berufung auf entsprechende Gerichtsurteile berichtet.


Oft günstig & meist auch pünktlich

Bus statt Zug: Stiftung Warentest testet Fernbus-Linien

11. July 2014 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Die Preise sind niedrig, die Ausstattung ist komfortabel und die Busse kommen erstaunlich pünktlich an – Fernbusse können in vielen Bereichen punkten, wie die Stiftung Warentest in einem Test von neun überregional bedeutsamen Fernbuslinien herausgefunden hat. Lediglich die Dauer der Fahrt fällt meist deutlich länger aus als mit der Bahn.


ADAC-Tabelle mit Vergleichsurteilen

Reisemängel: Welche Preisminderungen sind möglich?

5. September 2012 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Wenn Bilder in Reisekatalogen oder im Internet mehr versprechen als Hotel, Pool und Strand wirklich halten können, dann hat sich für viele Urlauber die schönste Zeit des Jahres schnell erledigt. Damit Betroffene wissen, wann eine Anzeige der Mängel lohnt, hat der ADAC eine Tabelle zur Preisminderung bei Reisemängeln zusammengestellt. Darin finden sich über 270 Urteile rund um Mängel im Urlaub.


Reiserecht

Urteil: Reiseveranstalter darf Abflugzeiten nicht einseitig ändern

13. August 2012 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Flug in den Urlaub Reiseveranstalter dürfen die in der Buchungsbestätigung genannten Flugzeiten nicht willkürlich ändern – auch wenn sie das ihre Kunden gerne glauben machen wollen. Wegen solcher unzulässigen Änderungen der Vertragsbedingungen hat der Bundesverband der Verbraucherzentralen die Branchengrößen TUI, Alltours und Schauinsland-Reisen verklagt und nun vor den Landgerichten Düsseldorf und Hannover Recht bekommen.


Reiserecht

Überbuchung: Urlaubern steht gleichwertiges Ersatzhotel zu

26. July 2012 | Kategorie: Rechtstipps, Verbraucher-Infos, aktuell

Endlich am Urlaubsort angekommen, erhält so mancher Urlauber eine Schreckensnachricht: Das gebuchte Zimmer ist schon besetzt. “Reiseveranstalter oder Hoteliers sind in dem Fall verpflichtet, eine gleichwertige Unterkunft anzubieten und Zusatzkosten zu übernehmen”, wie Olaf Reinicke vom Infocenter der R+V Versicherung erklärt. Reisende müssen sich demnach aber nicht mit jedem Ersatz zufrieden geben.


Wirtschaftsförderung

Neues Webprojekt: Tourismus in ländlichen Räumen

20. February 2012 | Kategorie: Förderprogramme, Mittelstands-News, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Die Bundesregierung hat eine neue Informations- und Kommunikationsplattform ins Leben gerufen. Hier sollen künftig Handlungsempfehlungen, Praxisleitfäden und konkrete Checklisten für die Akteure des ländlichen Tourismus bereitgestellt werden. Ziel des Projektes ist es, die dortigen Chancen des Tourismus besser zu nutzen sowie die Anbieter von Landtourismus stärker zu vernetzen.


Achtsamkeit im Urlaub und auf Reisen

“Skimming”-Betrug: Vorsicht vor manipulierten Geldautomaten im Ausland

26. July 2011 | Kategorie: Banken, Konten & Kredite, Verbraucher-Infos, aktuell

Kurzer Sicherheitshinweis für Urlauber: So mancher unvorsichtige Reisende wundert sich nach dem Urlaub über sein leer geräumtes Girokonto, obwohl doch noch alle EC- und Kreditkarten im Portemonnaie stecken. Zu spät kommt die Erkenntnis, dass er Opfer eines sogenannten “Skimming”-Betrug geworden ist. Um sich davor zu schützen, ist gerade bei der Nutzung von Geldautomaten Vorsicht gefragt.


Reisehinweis

Vorsicht, Bußgelder: Neues Tempolimit auf spanischen Autobahnen

9. March 2011 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: In Spanien gilt auf den Autobahnen seit dem 7. März für Pkw und Motorräder vorübergehend ein Tempolimit von 110 Kilometer pro Stunde (zuvor 120 km/h). Mit dieser Maßnahme will die spanische Regierung den Benzinverbrauch drosseln und somit für Entspannung bei den hohen Spritkosten sorgen. Wie lange das neue Tempolimit gelten soll, steht noch nicht fest.


Tourismusentwicklung 2010

Deutschland bleibt beliebtes Reiseziel

3. March 2011 | Kategorie: Small-Talk-Wissen, Wirtschaftsnachrichten, aktuell

Die deutsche Tourismusbranche konnte 2010 eine positive Entwicklung verzeichnen: Die Gesamtzahl der Übernachtungen stieg im vergangenen Jahr laut Statistischen Bundesamt um drei Prozent auf 380,3 Millionen. Für das laufende Jahr rechnen Branchenexperten angesichts des positiven Konsumklimas mit einem abermaligen Zuwachs um weitere sieben Millionen Übernachtungen – das entspräche einem Plus von zwei Prozent gegenüber 2010.


Neue Einreisegebühr in die Vereinigten Staaten

ADAC warnt vor teuren Ausfüll-Hilfen für US-Einreisefragebögen

28. October 2010 | Kategorie: Verbraucher-Infos, aktuell

Kurz notiert: Eine “dreiste Abzocke” erleben laut ADAC immer wieder USA-Besucher beim Ausfüllen der Online-Reisegenehmigung im Internet. “Windige Geschäftemacher” boten Antragstellern teure Hilfe beim Ausfüllen des Fragekatalogs an – und verlangten dafür oftmals bis zu 50 US-Dollar. Der ADAC rät allen USA-Reisenden, den leicht auszufüllenden ESTA-Fragebogen besser selbst zu bearbeiten.


  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >